Unser Tagesablauf

Ein geregelter Tagesablauf ist nicht nur für die Koordination des Teams, sondern auch für unsere Kinder wichtig. Daher haben wir folgenden Tagesablauf bzw. folgende Wochenplanung in unserem Naturkindergarten (ausführlicher in unserem Konzept nachzulesen):

 

 

7–9 h       

     Die Kinder kommen an und werden begrüßt
7–ca. 12 h

     Offenes Frühstück, Freispiel, Stuhlkreis, angeleitete Projekte, Geburtstage, Ausflüge,    

     Waldtag und vieles mehr

Ab ca.

11–12.15 h

      Freispiel und angeleitete Projekte in unserem Außengelände

zwischen 

12–12:30 h  

      Abholzeit für die Kinder, die nicht am Mittagessen teilnehmen
12.30–13 h      Gemeinsames Mittagessen
13– ca. 14 h

      Die jüngeren Kindern schlafen oder ruhen sich aus.
      Die Großen hören Geschichten oder spielen gemeinsam in den Gruppen.

14 h      Abholen der Blockkinder (35 Stunden)
14–16 h      Snack, Freispiel, angeleitete Projekte, Spiel im Außengelände, offene Abholzeit
16 h      Einrichtung geschlossen

 

Einmal wöchentlich fahren wir mit dem Bus in den Wald. Weitere Natur - Ausflugsziele können verschiedene Felder und Wiesen, Bauernhöfe oder andere Treffpunkte sein.