Verschönerung des Außengeländes Januar 2016

 

 

 

Unsere Einrichtung ist auch eine Ausbildungsstelle. So betreuen wir regelmäßig Praktikanten von verschiedenen Berufskollegs und Ausbildungslehrgängen. Wir freuen uns, wenn wir junge Menschen ein Stück auf ihrem Weg begleiten dürfen und sie Einblicke in die naturpädagogische Arbeit erhalten. Im Rahmen ihrer Ausbildung haben im Kanuar 2016 mehrere zukünftige Erzieher und Erzieherinnen in einem Projekt mit unseren Maxi - Kindern einen Künstlerzaun gestaltet. Dieser Zaun ziert nun einen Teil unseres Außengeländes. In den kommenden Jahren werden unsere zukünftigen Maxis den Zaun erweitern. Ein Blick lohnt sich.

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Naturkindergarten Alaaf

 

 

 

 

 

Am Dienstag, den 26.01.2016 durften wir unsere Prinzenpaare aus Rheinbach begrüßen:

Prinzessin Sandra I und Prinz Heiko I mit dem Kinderprinzenpaar Fenja I und Felix I.

Alle Kinder waren begeistert von den Tänzen der verschiedenen Garden. Nach einer gemeinsamen Rutschrunde mit dem Prinzen ging es leider für die Prinzenpaare mit Gefolge weiter. Aber davon ließen wir uns nicht stören und feierten mit allen Kindern und Eltern noch fleißig weiter. Es war ein sehr schöner Nachmittag auf den wir uns nächstes Jahr auch schon freuen und sagen noch mal Danke an alle Narren. Dreimal Naturkindergarten Alaaf!

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erster Rheinbacher Kinder und Jugendtag im Freizeitpark

 

 

 

 Am 25.09.2016 fand in unserer kleinen Stadt der erste Rheinbacher Kinder und Jugendtag statt unter dem Motto "Jungen Menschen ein zu Hause geben". Von 14 bis 18 Uhr konnten sich Familien mit ihren Kindern verschiedene Angebote im Freizeitpark anschauen und mitmachen. Unter anderem wurde gebastelt, geklettert, Popcorn hergestellt, eine Hüpfburg war aufgebaut und eine Bühne auf der junge Künstler und Musiker ihr Können vorstellen durften. Wir vom Naturkindergarten wollten diese tolle Aktion unterstützen und haben an diesem Tag am Grillplatz "Stockbrot grillen" angeboten. Die Eltern aus unserer Elterninitiative haben fleißig Stockbrot hergestellt und das Team hervorragend unterstützt. Vielen Dank nochmal. Es war ein gelungener Tag mit vielen neuen Eindrücken. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuch vom St. Martin 2016

 

 

 

 

Wie jedes Jahr kam auch im November 2016 St. Martin mit seinen Gefolgsleuten zu uns in den Kindergarten. Die Kinder waren stolz, ihre mit ihren Eltern gebastelten Laternen, präsentieren zu dürfen und freuten sich über den leckeren Wecken, den der St. Martin verteilte. Abends konnten die Kinder St. Martin und sein Pferd auf dem großen Rheinbacher St. Martinszug noch einmal bestaunen. Wir freuen uns auf nächstes Jahr. Vielen Dank an unseren St. Martin und alle freiwilligen Helfer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kekse singen 2016

 

 

 

 

 

 

Wie jedes Jahr vor dem 1. Advent machten sich unsere Vorschulkinder auf den Weg, Plätzchen für einen guten Zweck zu verkaufen. Die Plätzchen werden von unserern engagierten Eltern gebacken und später liebevoll verpackt. Die Plätzchen werden dann in Bollerwägen durch Rheinbach gezogen und während die Kinder Weihnachtslieder singen, wünschen wir uns, dass Passanten die Plätzchen gegen eine Spende erwerben. In diesem Jahr möchten wir eigene Projekte unterstützen. Wir möchten uns recht herzlich bei allen Spendern bedanken und freuen uns auf nächstes Jahr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtsbaum schmücken in der Rheinbacher Kernstadt

 

 

 

 

 

Der Gewerbeverein in Rheinbach hat in diesem Jahr die Kindergärten, Seniorenheime und andere gemeinnützige Vereine gefragt, ob sie nicht Lust hätten, die Weihnachstbäume in der Rheinbacher Innenstadt (Hauptstrasse) zu schmücken. Die letzten Jahre wurden die Tannenbäume immer von den Geschäftsleuten geschmückt und dieses Jahr wollte man etwas anderes ausprobieren.

Unsere Kinder bastelten nachmittags unterschiedliche Anhänger aus Naturmaterialien für den Baum. Ende November wurde sich dann an der Raiffeisenbank getroffen und jeder durfte sich einen Baum zum schmücken aussuchen. Unsere Maxi - Kinder schmückten den Baum direkt vor der Raiffeisenbank in Rheinbach. Es war eine sehr schöne gelungene Aktion. Unsere Kinder sind später noch einmal mit ihren Eltern durch die Innenstadt geschlendert um "ihren" Weihnachtsbaum zu präsentieren.